Navigation
Malteser Kiel

„Ich hoffe, dass Sie neue Leuchttürme für Kiel werden!“

Helfer und Führungskräfte wurden berufen

15.02.2017
Die neuen Helfer der Malteser in Kiel mit dem Ortsbeauftragten Bernhard Krumrey (hintere Reihe, Mitte). Foto: Daniel Pfau
Die neuen Helfer der Malteser in Kiel mit dem Ortsbeauftragten Bernhard Krumrey (hintere Reihe, Mitte). Foto: Daniel Pfau

Über eine große Portion neues ehrenamtliches Engagement freuen sich die Malteser in Kiel. Im Rahmen ihrer Ortsversammlung am Montag, 13.02., wurden gleichzeitig elf Helfer, sechs Gruppenführer und acht weitere neue Führungskräfte offiziell berufen.
Berufungen sind der offizielle Startschuss, um im Malteser Hilfsdienst e.V. ehrenamtlich aktiv werden zu können. Helfer und Führungskräfte erhalten eine Berufungsurkunde und werden für ihr Ehrenamt ausgerüstet. Gleichzeitig erhalten sie entsprechende Schulungen, die sie für ihren jeweiligen Dienst benötigen.
Der Kieler Ortsbeauftragte (Leiter der Ehrenamtlichen an einem Standort) Bernhard Krumrey überreichte zunächst den Helfern Florian Stargars, Ali Kahled, Laura Gesche, Anton Rheder, Pascal Gilbert, Simon Hagemann, Tobias Magg, Michael Magg und Lena-Sophie Magnus ihre Berufungsurkunden. Anschließend wurden Björn-Thore Hansen, Dennis Carstensen, Niklas Gesche, Nils Jörn, Johanna Haalck und Paul Hirnstein zu Gruppenführern berufen. Paul Hirnstein ist außerdem neuer stellvertretender Leiter des Psychosozialen Notfallvorsorge, Daniel Pfau neuer Zugführer, Björn-Thore Hansen leitet den Bereich Katastrophenschutz, Niklas Gesche führt den Schulsanitätsdienst und stellvertretend auch den Sanitätsdienst. Verantwortlich für die Kinder- und Jugendarbeit ist Joanna Drube, die die Malteser Jugendgruppe leitet, Thomas Kawlowski wurde zum ehrenamtlichen Geschäftsführer und Dennis Carstensen zum Materialwart der Gliederung berufen, und Henriette Thun wird zukünftig als Stellvertreterin den Ortsbeauftragten Bernhard Krumrey vertreten.
Sie freut sich auf ihre neue Aufgabe: „Dieses Amt eröffnet mir neue Möglichkeiten, die Gliederung Kiel zu fördern. Die Menschen hier haben viele tolle Ideen und ich freue mich, sie bei der Umsetzung unterstützen zu können. Dass wir in Kiel noch mehr zusammenwachsen und uns gemeinsam die Unterstützung geben, die es braucht, um unser Angebot weiter auszubauen ist für mich ein wichtiger Aspekt der Zukunft.“
Bernhard Krumrey ergänzt: „Danke für das Engagement bei den Maltesern, ich wünsche allen viel Erfolg und Zufriedenheit in den Aufgaben und hoffe, dass Sie neue Leuchttürme der Malteser in Kiel werden!“

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE94370601201201224108  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7